Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:

Verwaltungsgemeinschaft Zellingen


Sie sind hier: Startseite » Tourismus, Freizeit & Sport » Rund um den Frankenwein 

Rund um den Frankenwein


Naturnah Weinkultur genießen

Der weit über Franken hinaus bekannte „Retzbacher Benediktusberg“ hat hier auf den Böden des unteren Muschelkalks seinen Ursprung. Aber auch die auf den südexponierten Hängen des benachbarten Retztales wachsenden Weine sind von hervorragender Qualität. Der einzigartige mineralische Geschmack kräftiger und trockener Frankenweine wird von Liebhabern aus der ganzen Welt sehr geschätzt.
 
Nutzen Sie ihren Aufenthalt bei uns für eine geführte Weinbergswanderung rund um die Benediktushöhe, von der man einen sagenhaften und unverwechselbaren Blick über das Maintal von Würzburg bis Karlstadt hat. Erforschen Sie auf eigene Faust die mannigfaltige Fauna und Flora unserer Region mit dem Rad oder zu Fuß. Hinter der Wallfahrtskirche in Retzbach öffnet sich das Retztal. Es verläuft ziemlich einmalig für das Maintal nahezu perfekt in Ost-West-Richtung. Das Tal ist ca. 5 km lang, im Talgrund hat die Retz ihren freien, unverbauten und gewundenen Lauf. Der Sonne zugewandt liegen an Klotz, Altenberg und Langenberg zahlreiche Weinanbauflächen, die ein Garant für den hohen Qualitätsstandard unserer Weine sind.
 
Wenn es im Freien zu kühl wird, geht es in die Heckenwirtschaften, das Weinhaus Benediktusberg oder den Winzerkeller im historischen Rathaus in Retzbach. Eine zünftige fränkische Brotzeit mit anschließender Weinprobe vertreibt auch zum Jahresende hin schnell die Gedanken an trübe Herbst- und Wintermonate. Federweißer und Zwieflbloatz (Zwiebelkuchen) erfreuen im September ebenso den Gaumen der Weinfreunde.

Selbstverständlich dreht sich auch bei unseren Ortsfesten alles um das Thema Wein. Besuchen Sie im Juni das Weinfest in der Weingasse Retzbach oder Ende August das Straßenweinfest in Retzstadt. Weitere Informationen zu Veranstaltungen in unserer Region entnehmen Sie dem Veranstaltungskalender.
 




Gemeinde Retzstadt
Rathausplatz 5 | 97282 Retzstadt | Tel.: 09364 80990 | retzstadt@gmx.de